Angebote zu "Gold" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Fuchsschwanz-Kette aus 375er Gold
Aktuell
96,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese feingliedrige Kette, eine klassische Fuchsschwanz-Kette, ist eine wahre Allrounderin. Die Kette zeichnet sich durch ihre filigranen Glieder aus, die eng miteinander verbunden sind, aber dennoch mit großer Beweglichkeit überzeugen. Die glänzende Kette ist aus 375er Gold gefertigt und wird durch einen praktischen Karabinerverschluss geschlossen. Sie kann hervorragend alleine getragen werden, lässt sich aber auch gut mit Anhängern oder weiteren Ketten kombinieren.

Anbieter: The Jeweller
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Fuchsschwanz-Kette aus 375er Gold
96,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese feingliedrige Kette, eine klassische Fuchsschwanz-Kette, ist eine wahre Allrounderin. Die Kette zeichnet sich durch ihre filigranen Glieder aus, die eng miteinander verbunden sind, aber dennoch mit großer Beweglichkeit überzeugen. Die glänzende Kette ist aus 375er Gold gefertigt und wird durch einen praktischen Karabinerverschluss geschlossen. Sie kann hervorragend alleine getragen werden, lässt sich aber auch gut mit Anhängern oder weiteren Ketten kombinieren.

Anbieter: Fashion24
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Fuchsschwanz-Kette aus 375er Gold
96,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Fuchsschwanz-Kette aus 375er Gold

Anbieter: thejewellershop.com
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Fuchsschwanz-Kette aus 375er Gold
96,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese feingliedrige Kette, eine klassische Fuchsschwanz-Kette, ist eine wahre Allrounderin. Die Kette zeichnet sich durch ihre filigranen Glieder aus, die eng miteinander verbunden sind, aber dennoch mit großer Beweglichkeit überzeugen. Die glänzende Kette ist aus 375er Gold gefertigt und wird durch einen praktischen Karabinerverschluss geschlossen. Sie kann hervorragend alleine getragen werden, lässt sich aber auch gut mit Anhängern oder weiteren Ketten kombinieren.

Anbieter: smatch
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Basics Gold Halskette 42 cm - Gold 333 8K - Fuc...
131,75 € *
ggf. zzgl. Versand

Damen Collierkettchen, Fuchsschwanzmuster 333 Gelbgold- Hersteller-Artikel-Nr.: 76309-42- Material: 333 Gelbgold, 8 Karat - Ausführung: Fuchsschwanz-Muster poliert- Länge: ca. 42 cm- Gewicht: ca. 2,6 Gramm- Abmessungen: Breite ca. 1,2 mm- Versch

Anbieter: Rakuten
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Basics Gold Halskette 45 cm - Gold 333 8K - Fuc...
143,65 € *
ggf. zzgl. Versand

Damen Collierkettchen, Fuchsschwanzmuster 333 Gelbgold- Hersteller-Artikel-Nr.: 76309-45- Material: 333 Gelbgold, 8 Karat - Ausführung: Fuchsschwanz-Muster poliert- Länge: ca. 45 cm- Gewicht: ca. 2,8 Gramm- Abmessungen: Breite ca. 1,2 mm- Versch

Anbieter: Rakuten
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Basics Gold Halskette 45 cm - Weißgold 333 8K -...
169,15 € *
ggf. zzgl. Versand

Damen Collierkettchen, Fuchsschwanzmuster 333 Weißgold- Hersteller-Artikel-Nr.: 76310-45- Material: 333 Gelbgold, 8 Karat - Ausführung: Fuchsschwanz-Muster poliert- Länge: ca. 45 cm- Gewicht: ca. 3,0 Gramm- Abmessungen: Breite ca. 1,2 mm- V

Anbieter: Rakuten
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Basics Gold Halskette 42 cm - Weißgold 333 8K -...
152,15 € *
ggf. zzgl. Versand

Damen Collierkettchen, Fuchsschwanzmuster 333 Weißgold- Hersteller-Artikel-Nr.: 76310-42- Material: 333 Gelbgold, 8 Karat - Ausführung: Fuchsschwanz-Muster poliert- Länge: ca. 42 cm- Gewicht: ca. 2,9 Gramm- Abmessungen: Breite ca. 1,2 mm- V

Anbieter: Rakuten
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Schmuck
37,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 182. Nicht dargestellt. Kapitel: Email, Mokume-Gane, Fächer, Corona, Kanzashi, Uchiwa und Ogi, Trauerschmuck, Tauschierung, Hiddenseer Goldschmuck, Haarschmuck, Eisenschmuck, Modeschmuck, Bijou Brigitte, Niello, BDSM-Emblem, Granulation, Bling-Bling, Strass, Gold gab ich für Eisen, Kamee, Fussschmuck, Phalerae, Scoubidou, Daktyliothek, Hydrothermale Lösung, Zierscheibe, Zahnschmuck, Schmuckuhr, Freundschaftsband, Tibetisches Me lcags, Lagenstein, Filigranarbeit, Gamsbart, Lorbeerkranz, Baselworld, Schmuckmuseum Pforzheim, Chryselephantin, Faltschliesse, Bijouterie, Pleureuse, Lei, Berlocken, Fassen, Intergem, Deutscher Schmuck- und Edelsteinpreis, Grandeln, Fuchsschwanz, Flitter, Juwel, Blutemail, Intaglio, Zitternadel, Galanteriewaren, Talmi, Normmetall, Keuschheitsring. Auszug: Das Email oder die Emaille (aus dem altfränkischen: Smalt (auch Schmalt) = Schmelz und daraus französisch émail; auch als Schmelzglas oder Schmelzwerk zu finden) bezeichnet eine Masse anorganischer Zusammensetzung, meist aus Silikaten und Oxiden bestehend, die durch Schmelzen oder Fritten, was einen kurz vor der Vollendung abgebrochenen Schmelzvorgang bedeutet, in meist glasig erstarrter Form hergestellt wird. Diese Masse wird, manchmal mit Zusätzen, in der Regel in einer oder mehreren Schichten auf ein Trägermaterial aufgebracht und bei hohen Temperaturen und kurzer Brenndauer geschmolzen, wobei meist ein Überzug des Trägermaterials angestrebt wird. Als Trägermaterial dienen dabei Metall oder Glas. Als Synonym wird für Emaille auch der Ausdruck Glasfluss gebraucht. Zur Abgrenzung ähnlicher Produkte im Warenverkehr wird die vom RAL-Institut herausgegebene Spezifikation für 'Emaille' herangezogen. Alle nicht dieser Definition entsprechenden Techniken und Materialien, wie eine Keramikglasur, werden üblicherweise nicht als 'Emaille' bezeichnet. Üblich (und zulässig) sind jedoch Wortverbindungen wie 'Emaillelack' oder 'Emaillierpaste'. Diese Materialien haben allerdings nichts mit dem Email im Sinne dieses Artikels zu tun. Chemisch betrachtet handelt es sich bei Email um ein Schmelzgemisch aus Silikaten, Boraten und Fluoriden mit den Metallen Natrium, Kalium, Blei und Aluminium. Die Färbungen erreicht man durch Eisen-, Chrom-, Cadmium-, Cobalt-, Nickel-, Gold-, Uran- und Antimonoxide. Emailschüssel der Austria Email.Man unterscheidet transparente und opake Emails mit fliessenden Übergängen. In der industriellen Anwendung dient das Email als Schutzüberzug, beispielsweise von Gebrauchsgegenständen oder verfahrenstechnischen Apparaten. Das Metall wird hierbei durch die Emailschicht vor Korrosion geschützt. Man spricht von 'technischem Email'. Email dient oft zur Dekoration der Trägermaterialien, beispielsweise durch Zugabe von farbigen Oxiden. Emails, die für kunstgewerblic

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Schmuck
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 182. Nicht dargestellt. Kapitel: Email, Mokume-Gane, Fächer, Corona, Kanzashi, Uchiwa und Ogi, Trauerschmuck, Tauschierung, Hiddenseer Goldschmuck, Haarschmuck, Eisenschmuck, Modeschmuck, Bijou Brigitte, Niello, BDSM-Emblem, Granulation, Bling-Bling, Strass, Gold gab ich für Eisen, Kamee, Fußschmuck, Phalerae, Scoubidou, Daktyliothek, Hydrothermale Lösung, Zierscheibe, Zahnschmuck, Schmuckuhr, Freundschaftsband, Tibetisches Me lcags, Lagenstein, Filigranarbeit, Gamsbart, Lorbeerkranz, Baselworld, Schmuckmuseum Pforzheim, Chryselephantin, Faltschließe, Bijouterie, Pleureuse, Lei, Berlocken, Fassen, Intergem, Deutscher Schmuck- und Edelsteinpreis, Grandeln, Fuchsschwanz, Flitter, Juwel, Blutemail, Intaglio, Zitternadel, Galanteriewaren, Talmi, Normmetall, Keuschheitsring. Auszug: Das Email oder die Emaille (aus dem altfränkischen: Smalt (auch Schmalt) = Schmelz und daraus französisch émail; auch als Schmelzglas oder Schmelzwerk zu finden) bezeichnet eine Masse anorganischer Zusammensetzung, meist aus Silikaten und Oxiden bestehend, die durch Schmelzen oder Fritten, was einen kurz vor der Vollendung abgebrochenen Schmelzvorgang bedeutet, in meist glasig erstarrter Form hergestellt wird. Diese Masse wird, manchmal mit Zusätzen, in der Regel in einer oder mehreren Schichten auf ein Trägermaterial aufgebracht und bei hohen Temperaturen und kurzer Brenndauer geschmolzen, wobei meist ein Überzug des Trägermaterials angestrebt wird. Als Trägermaterial dienen dabei Metall oder Glas. Als Synonym wird für Emaille auch der Ausdruck Glasfluss gebraucht. Zur Abgrenzung ähnlicher Produkte im Warenverkehr wird die vom RAL-Institut herausgegebene Spezifikation für 'Emaille' herangezogen. Alle nicht dieser Definition entsprechenden Techniken und Materialien, wie eine Keramikglasur, werden üblicherweise nicht als 'Emaille' bezeichnet. Üblich (und zulässig) sind jedoch Wortverbindungen wie 'Emaillelack' oder 'Emaillierpaste'. Diese Materialien haben allerdings nichts mit dem Email im Sinne dieses Artikels zu tun. Chemisch betrachtet handelt es sich bei Email um ein Schmelzgemisch aus Silikaten, Boraten und Fluoriden mit den Metallen Natrium, Kalium, Blei und Aluminium. Die Färbungen erreicht man durch Eisen-, Chrom-, Cadmium-, Cobalt-, Nickel-, Gold-, Uran- und Antimonoxide. Emailschüssel der Austria Email.Man unterscheidet transparente und opake Emails mit fließenden Übergängen. In der industriellen Anwendung dient das Email als Schutzüberzug, beispielsweise von Gebrauchsgegenständen oder verfahrenstechnischen Apparaten. Das Metall wird hierbei durch die Emailschicht vor Korrosion geschützt. Man spricht von 'technischem Email'. Email dient oft zur Dekoration der Trägermaterialien, beispielsweise durch Zugabe von farbigen Oxiden. Emails, die für kunstgewerblic

Anbieter: Thalia AT
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot